Quaralympics 2020

CORONzentration und Spaß sind angeSARSt!


Ausschreibung

Sich unter Einhaltung des #kontaktverbots als Team in 9 Disziplinen mit Anderen messen und das über europäische Grenzen hinaus, geht nicht?

Stimmt nicht. Und ob das geht!! Die Sportjugend Hessen startet mit Euch ein verrücktes, sportliches Online-Teamevent: die „Quaralympics 2020“!
Überzeugt Euch selbst und klickt auf das Video!!

Euch erwartet ein virtuelles Wochenende, an dem Ihr mit Eurem Team in verschiedenen Disziplinen live gegen Andere antretet. Daneben gibt es ein erstklassiges Online-Rahmenprogramm, eine gemeinsame Eröffnungsfeier sowie großartige Preise!
Also wartet nicht zu lange, bewerbt Euch mit einem 8-köpfigen Team und startet schon heute mit dem Training für die Quaralympics Qualifiers vom 12. - 14.06.2020.
Mitmachen kann Jede*r zwischen 6 und 100 Jahren!

Postet zur Anmeldung ein kreatives Bewerbungsfoto von Eurem Team (z.B. Screenshot von Euch in einem gemeinsamen Onlinemeeting) bis zum 20.05.2020 in Eurem Instagram-Feed und verlinkt es mit: @quaralympics
Eine unabhängige Jury der Sportjugend Hessen wählt aus allen Bewerbungsfotos zwischen 10 und  30 Teams aus. Die gleichgewichteten Entscheidungskriterien der Jury sind:

1. Kreativität des Fotos wie Witz, Stimmung sowie der Gesamteindruck
2. Altersheterogenität der Gruppe.

An dem Quaralympics-Wochenende nimmt jedes Team an insgesamt 9 Disziplinen wie z.B. „SARSketball CoV-2wentyone“, „BeachCOVIDball-19“ oder „Social DisTENNISing“ teil. Dabei tritt jeweils ein Teammitglied pro Disziplin über ein Online-Meeting-Tool gegen Athlet*innen aus einem anderen Team an. Erkämpfte Punkte werden auf dem Teamkonto gutgeschrieben! Nur in der Disziplin „Team – COReONAgraphie“ startet Ihr gemeinsam.
Alle Disziplinen werden aus einem TV-Studio heraus moderiert, kommentiert und per Livestream auf IGTV, Facebook und Youtube übertragen.

Auf das Gewinnerteam wartet ein erlebnisreiches internationales Wochenende während des Eurocamps 2021 in unserem Adventure Camp am Edersee* und es qualifiziert sich zur Teilnahme an den 1. internationalen Quaralympic Games.


Disziplinen


Turnierablauf

In jeder Quaralympics-Disziplin tritt nur ein*eAthlet*in des Teams an! Ausnahme stellt die Disziplin TEAM-COReONAgraphie dar. Hier ist das ganze Team zusammen gefragt. Je nach Abschneiden sammelt der*die Athlet*in Punkte auf das Teamkonto: 1. Platz = 1 Punkt, 2. Platz = 2 Punkte, 3.Platz = 3 Punkte etc. Am Ende gewinnt folglich das Team mit den WENIGSTEN Punkten.

Die Disziplinen werden in Echtzeit über ein Online-Meeting-Tool ausgetragen. Vor jeder Disziplin wird den Athlet*innen ein Link per Mail zugesendet, mit dem automatisch ein Online-Meeting geöffnet wird. In diesem Meeting befinden sich dann der*die Athlet*in, seine Kontrahent*innen, die Schiedsrichter*innen und der*die Moderator*in. Zuschauer*innen können über einen Livestream die Leistung der Athlet*innen mitverfolgen.

Nach einem Technikcheck beginnt die Disziplin damit, dass das Los bestimmt, welche*r Athlet*in beginnt. Auf ein Startsignal des*der Moderierenden tritt der*die erste Athlet*in an und die Schiedsrichter*innen werten die Punkte aus. Die Athlet*innen werden schließlich nacheinander vom*von der Moderator*in „zugeschaltet“und sammeln Punkte. In den meisten Disziplinen werden 3 Durchgänge gespielt, sodass jede*r Athlet*in 3 Versuche hat



Materialien

Jedes Team erhält kostenfrei ein Quaralympics-Materialpaket. Dieses wird per Post dem Teamkapitän zugeschickt. Das Paket enthält alle notwendigen Artikel, die unbedingt für die Disziplinen verwendet werden müssen. Damit wird gewährleistet, dass faire Bedingungen für alle bestehen.


Technische Voraussetzungen

Um teilzunehmen, braucht Ihr eine stabile Internetverbindung und ein Endgerät, das es Euch ermöglicht einen Videochat durchzuführen (z.B. Laptop, Smartphone oder Tablet). Wir empfehlen ausdrücklich einen Laptop, der nicht zu weit vom Router entfernt platziert ist. Außerdem ist für eine ausreichende Übertragungsrate der Webcam eine DSL oder VDSL Internetverbindung notwendig. Solltet Ihr keine ausreichende Breitbandgeschwindigkeit zu Hause haben und auch keine Möglichkeit haben, in erreichbarer Nähe (evtl. unter Einhaltung der Kontaktsperren bei Freunden oder Familie) diese Voraussetzung zu finden, sprich uns unbedingt an! Dann versuchen wir eine Lösung zu finden!

Für die Turniere selbst muss jede*r Athlet*in den Laptop so platzieren, dass das gesamte Quaralympics-Spielfeld und wenigstens ein Teil der Wand auf der Webcam zu sehen ist. All das schafft schließlich die Voraussetzungen dafür, dass eine regelgerechte Durchführung der Disziplinen von den Schiedsrichternbeobachtet werden kann.